Call of Duty: Vanguard Free Access Wochenende für Multiplayer ist jetzt live

Der Multiplayer von Call of Duty: Vanguard ist ab sofort im Rahmen eines Free-Access-Wochenendes kostenlos, das gerade rechtzeitig zum Start der bei den Fans beliebten Karte „Shipment“ kommt. Das kostenlose Wochenende begann am 18. November und läuft bis zum 22. November.

Im Rahmen des Gratis-Wochenendes (Bonus Angebote sichern)erhält jeder Zugang zum kompletten Mehrspielermodus von Vanguard, einschließlich der neu eingeführten Karte „Shipment“. Wer die Kampagne und Zombies spielen möchte, muss das Spiel jedoch kaufen. Wenn ihr das Spiel kauft, erhaltet ihr außerdem einen 24-stündigen Vorsprung auf die neue Karte Caldera für Call of Duty: Warzone, die im Dezember mit Warzone Pacific erscheint.

Das Free Access-Wochenende fällt außerdem in eine Zeit, in der FPS-Spiele sehr gefragt sind. Die Multiplayer-Beta von Halo Infinite ist am 15. November gestartet und läuft derzeit auf Hochtouren, während EAs Battlefield 2042 nach seiner Early-Access-Phase gerade öffentlich gestartet ist.

Activision Blizzard ist diese Woche ebenfalls in den Schlagzeilen, nachdem das Wall Street Journal am Dienstag einen Enthüllungsbericht veröffentlicht hat, in dem behauptet wird, dass CEO Bobby Kotick von Fällen sexueller Belästigung bei dem Spielegiganten wusste und diese vertuschte. Als Reaktion darauf unterzeichneten Hunderte von Entwicklern eine Petition, in der sie Koticks Absetzung forderten, während Führungskräfte von Sony und Microsoft ebenfalls auf die Nachrichten reagierten.

Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen Zeitleiste der Ereignisse rund um Activision Blizzard und die Klage in Kalifornien, mit der das Unternehmen konfrontiert ist.

Author: Games